Grundschule Steimbke

 

Hier sind die Aufgaben, die Ihre Kinder in der Zeit des Unterrichtsverbotes erledigen können:

1a und 1b

Deutsch

Bis zum Buchstaben G/g kann alles vervollständigt, wiederholt und geübt werden:

  • blaues Arbeitsheft bis S. 13
  • rotes Arbeitsheft bis S. 15
  •  Fibel bis S. 47

Die Arbeitshefte Teil A liegen in der Schule. Um die alten Buchstaben und Laute aus diesen Heften zu üben und zu festigen, kann die Fibel benutzt werden.

  • Wörter und Sätze aus der Fibel abschreiben; ab S. 28 sind es kleine Texte
  • Außerdem kann das Silbenbuch in der Postmappe fertig bearbeitet werden.
  • (Es darf im Entenheft gearbeitet werden, wenn die Kinder es schon können. Manche Kinder bearbeiten schon das Froschheft.)
  • Erst einmal soll nichts Neues erarbeitet werden. Nutzen Sie die Zeit, um bereits erarbeitete Buchstaben und Laute zu festigen und den Lesefluss zu trainieren!


1a

Mathematik

  • Plus- und Minusaufgaben im Zahlenraum bis 20 ohne Zehnerübergang üben.

  • Bis zur Seite 82 im Mathematikbuch die fehlenden Aufgaben ausrechnen.

  • Im Arbeitsheft bis zur Seite 46 die fehlenden Aufgaben ergänzen.

  • Vorgänger und Nachfolger im Zahlenraum 20 üben.

  • Analogieaufgaben üben (Buch Seiten 70-71, Arbeitsheft Seite n 37-38).

  • Umkehraufgaben üben (Buch Seite 72, Arbeitsheft Seiten 39-40).

  • Tauschaufgaben üben (Buch Seite 79, Arbeitsheft Seite 43):

  • Wiederholung der Seiten „Das kann ich schon“.

1b 

Mathematik: 

  • Bis zur Seite 81 im Mathematikbuch die Aufgaben ausrechnen und ergänzen auf Seiten, die bereits bearbeitet worden sind.
  • Bis zur Seite 45 im Arbeitsheft die Aufgaben ausrechnen und ergänzen auf Seiten , die bereits bearbeitet worden sind.
  • Im Trainingsheft bis zur Seite 41 rechnen.
  • Plus- und Minusaufgaben im Bereich bis 20 üben.


2a und 2b: 

Mathematik

  • Das Einmaleins mit den Zahlenreihen 1,2,3,4,5,6,8 (vorwärts, rückwärts und durcheinander) kann täglich geübt werden. Jeweils nur eine Reihe am Tag auswendig aufsagen lassen.
  • Dazu können auch Divisionsaufgaben (geteilt) aus den genannten Einmaleinsreihen als Kopfrechnenaufgaben geübt werden.
  • Im Arbeitsheft können alle Seiten bis S.44 (einschließlich) bearbeitet werden.
  • Im Buch die Seiten 89 und 90 schriftlich ins Heft geschrieben werden.
  • Im Trainingsheft kann bis S. 48 gearbeitet und vervollständigt werden.
  • Solange es bei den 5 Wochen schulfreier Zeit bleibt, soll nichts Neues dazu gelernt werden. Nutzen Sie die Zeit um, um bereits Gelerntes zu trainieren und zu sichern.

Deutsch

  • tägliche Leseübungen egal ob im Lesebuch, der Zeitung, im Comicheft, etc.. Lest, was euch Spaß macht!
  • angefangene Seiten im Arbeitsheft dürfen beendet werden, bitte! keine neuen Seiten anfangen!!!!
  • es darf im Leseübungsheft und im Geschichtenheft gearbeitet werden (maximal 20 Minuten) 
  • die Wortarten: Nomen, Verben, Adjektiv können gerne wiederholt und geübt werden.

Liebe Eltern, bitte denken Sie daran, dass Ende nächster Woche trotz allem die Osterferien beginnen. In den Ferien darf gern auch mal nix!! für die Schule gemacht werden.

Wir hoffen,dass alle gesund bleiben und wir uns ganz bald Wiedersehen 

Viele Grüße 

A.Lange-Hilmers + S. Halfmann 


3a: 

Mathematik: 

  • Tägliche Kopfrechenübungen zum kleinen Einmaleins: Multiplikation und Division.
  • Tägliche Kopfrechenübungen zur Addition und Subtraktion im Zahlenbereich 1000.
  •  Weiterarbeit an der schriftlichen Subtraktion:
  • Im Buch (ins Heft schreiben)
  • S. 69 Nr. 5
  • S.70 Nr.4 + 5
  • S.71 Nr.1-5
  • S.72 nur die falsch gerechneten Aufgaben richtig ins Heft schreiben bei Nr.1+2
  • S.74 Nr.1,2,4 und 5
  • Im Arbeitsheft
  • bis S. 48 (einschließlich) weiterarbeiten
  • Im Trainingsheft
  • Bis S. 54 (einschließlich) weiterarbeiten
  • Bei Verständnisschwierigkeiten können Sie mir ein E-Mail zusenden unter: angelikanelles@aol.com
  • Solange es bei den 5 Wochen schulfreier Zeit bleibt, soll nichts Neues dazu gelernt werden. Nutzen Sie die Zeit um, um bereits Gelerntes zu trainieren und zu sichern. 

3b:

Mathematik:

  • Kopfrechenübungen zum Einmaleins, zur Addition und Subtraktion

  • Wiederholung der Themen:
    Runden
    Überschlagen

  • Üben der schriftlichen Addition (Buch Seiten 54-55, Arbeitsheft Seiten 34-35).

  • Üben der Aufgaben zum Thema „Gewichte“ (Buch Seiten 62-64, Arbeitsheft Seite 41).


3a und 3b

Deutsch:

  • Vorbereitung der Lernzielkontrolle

zusammengesetzte Nomen (Nomen + Nomen, Verb + Nomen)

  • Sprachbuch S. 55 und S. 58, Nr. 1-3
  • Spracharbeitsheft S. 33
  • Übungsheft Deutsch S. 28

 Vorsilben

  • Sprachbuch S. 54 und S. 58, Nr.5
  • Spracharbeitsheft S. 31 und S. 32
  • Übungsheft Deutsch S. 30 und 32

 wörtliche Rede

  • Sprachbuch S. 52, 53 und S. 59, Nr.6
  • Spracharbeitsheft S. 28,29 und 30
  • Übungsheft Deutsch S. 26 und 27

 Arbeit im Diktatbüchlein „Im Lauf der Zeit“

  • Heft fertig bearbeiten
  • Lernwörter auf S. 2 üben

 Vorbereitung des Aufsatzes (Reizwortgeschichte)

  • Sprachbuch S. 102 und besonders S. 103 (auch Kopie: Flugplan Reizwortgeschichte benutzen)
  • Spracharbeitsheft S. 64 und 65

Lesen

  • Um den Lesefluss zu trainieren, sollte täglich gelesen werden (Lesebuch, eigene Bücher, Zeitschriften).
  • Eine gute Möglichkeit zum Trainieren des sinnverstehenden Lesens bieten auch die Deutsch-Stars Lesetraining 3. In diesem Heft, das Ihre Kinder auch mitgenommen haben, können sie frei arbeiten. 


Klasse 4a + b

Deutsch:

  • lautes Lesen üben
  • bis zu 3 Geschichten eurer Wahl aus dem Lesebuch können gelesen und die passenden Seiten im Lesearbeitsheft bearbeitet werden
  • Es darf im Übungsheft gearbeitet werden, mit Kontrolle eines Erwachsenen oder anschließender Selbstkontrolle


4a

Mathematik

  • Kopfrechenübungen zum Einmaleins, zur Addition und Subtraktion

  • Wiederholung der Themen:
    Runden
    Überschlagen
    Schriftliches Multiplizieren

  • Üben der Aufgaben zum Thema „Längen“.

  • Üben der halbschriftlichen Division.

  • Üben der bearbeiteten Aufgaben zur schriftlichen Division

4b

Mathematik

  • Täglich das kleine 1x1 10 Minuten (max.) 
  • Arbeitsbuch: S. 54 Nr, 2-4 und als Wiederholung und Übung S. 56 unten (gelben Kasten)
  •  Arbeitsheft: S. 32 Nr. 1-3, 4 als Sternchenaufgabe. 

Bei Fragen ist Herr Abatzidis unter der mailadresse nicolas.abatzidis@gs-steimbke.de zu erreichen.