Grundschule Steimbke - Gemeinsam lernen - miteinander leben

verlässliche, offene Ganztagsschule

Willkommen auf unserer Webseite!


Liebe Eltern und Homepagebesucher!

Herzlich willkommen auf der Homepage der GS Steimbke.


Die Grundschule Steimbke befindet sich im Landkreis Nienburg/W. und ist eine von zwei Grundschulen in der Samtgemeinde Steimbke, die der Schulträger ist.

Die Schule ist durchgängig zweizügig.

Zurzeit besuchen 150 Schülerinnen und Schüler die Grundschule Steimbke, die von zehn Regelschullehrkräften und einer Förderschullehrkraft unterrichtet und von sieben pädagogischen Mitarbeiterinnen betreut werden.

Die Schule hat eine Sekretärin und einen Hausmeister, der auch für den Kindergarten Steimbke und die Sporthalle zuständig ist.

Zum Schulbezirk der Grundschule Steimbke gehören die Ortschaften Steimbke, Wendenborstel, Stöckse, Wenden, Sonnenborstel sowie Linsburg und Meinkingsburg. Über 50% der Schülerinnen und Schüler nutzen den Schulbus.

In diesem Schuljahr beginnt für uns wieder ein neuer Abschnitt. Wir sind ab jetzt Offene Ganztagsschule an drei Tagen (Montag – Mittwoch). Am Donnerstag und Freitag sorgt die Samtgemeinde für eine Hortbetreuung bis 16:00.

Die Schule beginnt um 8:05 Uhr für die 1.+2. Klasse mit einem offenen Anfang, für die 3.+4. Klasse mit Unterricht. Die Ganztagsbetreuung findet von 13:00 - 15:45 Uhr statt.

Nach dem regulären Vormittagsunterricht finden die Lern- und Übungszeit und ein Mittagessen im Wechsel statt.

Anschließend besuchen die Kinder ihre ausgewählten Angebote. Diese sind im Rahmen der Offenen Ganztagsschule freiwillig. Die Eltern melden ihre Kinder zu den Nachmittagsangeboten verbindlich für ein halbes Jahr an.

Neben den Lehrkräften und pädagogischen Mitarbeitern werden wir vom Tischtennisverein (Herr J. Könemann) und der Kirchengemeinde (Frau R. Brouwer) in den Ganztagsangeboten unterstützt. Herzlichen Dank dafür!

Frau H. Brinkmann konnten wir als pädagogische Mitarbeiterin für den Ganztag gewinnen. Sie wird die Kinder während des Mittagessens begleiten und in der Lern- und Übezeit (LÜZ) unterstützen. Ebenfalls begrüßen wir neu an unserer Schule Herrn Chr. Runge als Hausmeister und Frau A. Wehrhoff für die Mitagessensausgabe.

Im Laufe des letzten Schuljahres wurde das Dachgeschoss für den Ganztagsbetrieb ausgebaut und die Pausenhalle zur Mensa umgestaltet. Im Rahmen der Inklusion gibt es jetzt auch einen Fahrstuhl. Die Umbaumaßnahmen sind fast abgeschlossen. Bis alles am richtigen Fleck steht, werden allerdings noch einige Wochen vergehen, in denen wir improvisieren müssen. Dafür bitten wir um Geduld und Verständnis.

Nach den Herbstferien planen wir eine kleine Einweihung.

In unserem Vormittagsbetrieb wird die AG Stunde zukünftig donnerstags stattfinden.

Unsere diesjährige Klassenaufteilung sieht folgendermaßen aus:

1a

Frau Warnecke

1b

Frau Beranek

2a

Frau Lange-Hilmers

2b

Frau Könemann

3a

Frau Grünberg

3b

Frau Montag

4a

Frau Nelles

4b

Herr Warnecke

Die Fachlehrer entnehmen Sie bitte dem Stundenplan Ihres Kindes.

Bei Fragen stehen Ihnen alle Lehrerinnen und Lehrer zur Verfügung.

Ich wünsche Ihnen, Ihren Kindern und uns allen einen guten Start.

Herzliche Grüße

Annette Grünberg

Schulleiterin


 


8233